Donnerstag, 29. Dezember 2011

Eulentasche von Farbmix


Endlich bin ich mal zum fotografieren gekommen und kann meine Farbenmix-Adventskalender-Tasche zeigen. Ich bin richtig stolz drauf, das ich es geschaft habe. Eine zweite kleinegroße Tasche habe ich noch für innen genäht ohne Reißverschluß, darein kommt mein Strickzeug.
Leider sind die Fotos nicht zu gut, irgendwie wird es zur Zeit Tagsüber nicht richtig hell. Da war mir der viele Schnee vom letzten Jahr lieber als diese Nieselwetter.

Samstag, 24. Dezember 2011

Frohe Weihnachten ...


... wünsche ich Euch und euren Familien und Freunden.
Feier schön und esst nicht zu viel.

P.S: Bei mir kommt eigentlich das Christkind, deshalb ist er Weihnachtsmann schon auf dem Rückzug.

Montag, 19. Dezember 2011

Mitten im kalten Winter

Wenn die langen Samstage kommen
wenn alle Wirtschaftszweige aufblühen
wenn die Arbeitsämter Weihnachtsmänner vermitteln
wenn allen Präsidenten der Frieden am Herzen liegt
wenn zur inneren Einkeht durch Lautsprecher aufgerufen wird
wenn der Stern zu Bethlehem über den Geschäften leuchtet

dann endlich
steht das Christkind vor der Tür

Uwe Timm


Adventliche Grüße
Chrissy

Mittwoch, 14. Dezember 2011

Adventskalender bei Farbenmix und gestricktes



Ich mache bei dem Adventskalender von Farbenmix mit, das ist Zwischenstand. Heute gab es eine neues Schnittmuster, ich muss nur noch zuschneiden und bin dann auf das Endergebnis gespannt.





Zwischendruch habe ich mal was für mich gestrickt, ein paar Armstulpen aus der tollen Wolle die ich von Tanni aus dem Wi-Wa-Weihnachtswichtel bekommen habe.

Allen noch eine schöne Adventszeit
und viel Spaß beim basteln und handarbeiten für Euch und Eure Lieben.

Chrissy

Sonntag, 4. Dezember 2011

2. Advent


Ich wünsche euch allen einen schönen
2. Advent
Hoffentlich habt ihr nicht alle so ein Mistwetter wie ich hier.

Liebe Grüße
Chrissy

Dienstag, 29. November 2011

Fast schon Weihnachten


Am Sonntag dürfte ich endliche mein Wichtelpäckchen vom WI-WA-Weihnachtswichteln von Tanni und Finley aufmachen. Gefunden habe ich lauter tolle Sachen.
Es sollte etwas Altes, etwas neues Neues, etwas Weihnachtliches
und etwas Handgemachtes sein.
Ich hoffe man kann erkennen, was es ist.

Montag, 21. November 2011

Tauschgeschäfte




Ich habe mit Alexa getauscht und diese schönene X-MAS - Sterne und eine kleines Herzchen von ihr bekommen.
Der Kommentar von meiner anderen Hälfte:
"Da sind ja Gummibärchen!"
und dann waren sie auch schon weg.

Auf den Weg zu Alexa haben sich diese Socken gemacht.


Ich hoffe sie gefallen und passen ihr.

LG Chrissy


Mittwoch, 16. November 2011

Nach langem mal wieder was gestricktes

Ich kanns noch und das ist dabei entstanden.


Einen Cowl, aus dreifacher Sockenwolle, hat Spaß gemacht zu stricken und geht schnell.
Werde in demnächste Testtragen, es wird ja immer kälter.
Anleitung habe ich bei Dreamersplace gefunden.




Und ein paar Fingerlose Handschuhe, ich finde sie ganz praktisch beim Autofahren und wenn ich in der Stadt unterwegs bin.

Mittwoch, 2. November 2011

Nähfieber....

... ist bei mir ausgebrochen. Ist aber nicht weiter schlimm, nur für den Geldbeutel.

Am Wochenende hatte ich einen ganzen Tat Zeit und habe ein Mony Fix und eine Leni-Täschjen genäht. Anleitung von Klara Klawitter.Mit dem Money Fix hätte ich so meine Probleme, Schrägbandeinähen ist wirklich nicht mein Fall und für Anfänger gar nicht so einfach, ich hab es dann mehr oder weniger gut hinbekommen, für nächste überlege ich mir was einfacheres.



Die kleine-große "Leni" hat richtig Spaß gemacht zu nähen, es war einfach und die Anleitung gut erklährt, ich glaube davon mache ich noch mehr....

... hab auch schon wieder eine Zugeschnitten und den "Leni" Schnitt frei Hand vergrößert, in die obere passt nur Geldbeutel, Handy und Taschentücher, manchmal ist das einfach zu klein.

Gesrtricktes habe ich auch einiges fertig, aber noch nicht fotografiert, das hohle ich in den nächsten Tagen nach.


Donnerstag, 20. Oktober 2011

Ein bisschen Farbe ....


...bei diesem trüben Wetter kann nicht schaden.
Also hab ich in den Farbtopf gegriefen.

Samstag, 15. Oktober 2011

Sofakissen genäht

(vor dem Fototermin hätte ich noch mal bügeln sollen)

Ich habe mich endlich getraut und 3 neue Kissenbezüge genäht, und ich bin Stolz darauf. Sie sind nicht ganz gerade und eine geübte Näherin würde die Hände über dem Kopf zusammenschlagen.
Egal, ich habe sie ganz alleine genäht.

Samstag, 1. Oktober 2011

Diese Woche habe ich rot gesehen

... vor Tomaten


diese Jahr gibt es von allem viel, Kirschen, Mirabellen, Pflaume und jede Menge Tomaten, dabei hatte ich schon Angst, das die dieses Jahr gar nicht mehr alle reif werden. Ich habe die ersten erst Ende August gerntet.
Ich habe gepflügt, geschwaschen getrocknet und in Öl eingelegt.
2x mit Rosmarin
2x mit Basilikum
Ich liebe getrocknete Tomate, die sind nur immer so teuer.
Natürlich habe ich auch ganz viele gegessen oder zu Soße und Suppe verarbeitet oder passiert und eingefroren.
Jetzt stehen noch jede Menge Kräuter in meinem Garten, die auch noch auf verarbeitung warten, daran werde ich nächste Woche austoben.

Ich wünsche allen ein schönes sonniges Wochenende
Chrissy

P.S.: Die Tomaten waren nicht alle aus meinem Garten, an meiner Arbeitstelle gab es dieses Jahr auch eine Tomatenflut, mehr als Verkauft und Verarbeitet werden konnte.

Montag, 26. September 2011

Ein wenig gefärbt

habe ich an diesen schönen Herbstwochenende.
Mal sehn was draus wird.


Das schöne Wetter war prima um die Wolle zu trocknen.
Sonst habe ich ein wenig gestrickt und die Sonne genossen.

LG Chrissy

Dienstag, 20. September 2011

Wieder was fertig


Gr. 43
Wolle: Regia
(Die Zweite Socke ist wohl aus dem Bild gelaufen)

Mal sehen was daraus wird. Entweder ein Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk.

Donnerstag, 8. September 2011

Ich habe ein wenig renoviert ....

.... auf meine Blog.

Ich konnte das alte Layout schon länger nicht mehr sehen. Hoffentlicht gefällt es euch.

Mittwoch, 7. September 2011

Ich habs getan..

Meiner erster Nähversuch, eigentlich wollte ich Sofakissen nähen, aber der Stoff ist erst ab mitte September lieferbar. Beim Stöbern im Internet bin ich auf diese Anleitung gestoßen und hab es gleich Ausprobiert. Ich glaube ich habe so ca. 5 Stunden gebraucht bis ich fertig war. Hier und da musste wieder eine Naht auftrennen, aber mit dem Ergebnis bin ich zufrieden, es ist zwar ein bisschen schief, aber für den ersten Versuch kann ich ganz gut mit leben. Ich über einfach weiter.

Dienstag, 30. August 2011

Wenig Lust und neue Motivation




Zur Zeit habe ich wenig Lust zu stricken, in den letzten 4 Wochen habe ich eine Socke gestrickt. Beim rumstöberin im Netz habe ich diese Buch endeckt und es mir gleich bestellt. Ich dachte vieleicht motivert es mich ein wenig.

Der Klappentext:

Das Selbermachen ist zurück Baumärkte drehen verrückte Werbespots, Garagendächer werden zu Gärten umfunktionert und alle Welt tauscht plötzlich Kochrezepte im Internet aus. Was ist dran an diesem Trend? Warum wird im ganzen Land wieder mit Hingabe gehämmert, gegärtnert, gestrickt und gebruzelt? Die Journalistin Susanne Klingner startet den Selbstversuch - und schreibt darüber. 365 Tage im Rausch des Selbermachens vom Käse bis zum Stollen, vom Kleinen Schwarzen bis zu den Schuhen, von der Seife bis zur Zahnpasta. Inensiv, erkenntnisreich und äußerst unterhaltsam!

Drei Tage habe ich gebraucht um es druchzulesen, aber auch nur, weil ich zwischendruch mal arbeiten oder schlafen mußte. Viele Sachen die Susanne Klingner in dem Buch ausprobiert habe, ich habe ich auch schon gemacht, oder mache ich regelmäßig, z.B Brot backen oder Marmelade kochen. Andere Sachen will ich mir erst gar nicht anfangen, (sägen und bohren, mag ich einfach nicht). Es ist schön zu lesen, das nicht immer alles gleich beim ersten mal funktionert, das auch einfach die lust fehlt weiter zu machen und die Sachen unfertig in der Ecke liegen bleiben usw.

Nachdem ich das Buch fertig gelesen habe, möchte ich nun endlich nähen lernen. Ich Nähmaschine hab ich schon und auch ein paar Untensilien. Was noch fehlt habe ich bestellt und nun warte ich bis das Paket kommt und möchte ich neue Sofakissen nähen. Ergebnis zeige ich hier.



Donnerstag, 25. August 2011

Mal wieder Socken


Zur Zeit habe ich wenig Lust zum stricken, deshalb habe ich hier in letzter Zeit wenig geschrieben. Vor ein paar Woche habe ich für mich ein Paar Restesocken genadelt. Die bunte Wolle ist von Tausendschön, die grau ist Regiawolle.


Gr. 39

Samstag, 23. Juli 2011

Insel und Storch

Beide haben zwar nichts miteinander zu tun, ich zeige sie aber trotzdem in einem Beitrag.



In der nähe von meinem Wohnort gibt es 3 Storchenpaare, bisher habe ich sie immer nur vom weitem gesehen, aber letzte Woche habe ich 3x hintereinander einen Storch auf der Wiese stehen sehn. Beim letzten mal hatte ich einen Foto dabei. Leider war es in der Dämmerung, deshalb ist das Bild nicht ganz so gut geworde.



Diese Insel war ein Hochzeitsgeschenk. Da das Paar schon länger zusammen wohnt und schon alles hat, habe ich Geld verschenkt. Da mir eine Umschlag mit Geld zu blöd war habe ich eine Insel gebasltelt.
Ich habe Sand mit Kleingeld (ganz kleines Geld) Murmeln und Muscheln gemischt und in einen Eimer gefüllt. Auf der Rückseite des Eimer hängt noch ein Sieb und eine Schaufel, schließlich müssen die Schatzsucher auch irgendwie an ihren Schatz kommen. Das ganze war ziemlich schwer, ist aber gut angekommen.

Montag, 20. Juni 2011

Für den Winter ...

.... hab ich schon mal vorgesorgt. Ich habe für mich eine Slouchmütze und ein Paar Stulpen gestrickt.


ein paar Socken habe ich auch noch, sie sind schon länger fertig, ich habe sie nur noch nicht gezeigt.


Anleitung aus dem Buch "Socken Stricken to go"



Montag, 16. Mai 2011

Endlich fertig ....


Mein Häckeltuch ist nun endlich fertig, gefällt mir besser als ich gedacht habe.


Mein Trillian-Tuch habe ich auch fertig gestrickt, leider kann man das Muster und die Farben auf dem Bild so schlecht erkennen, aber ich habs leider nicht besser fotografieren können.

Freitag, 15. April 2011

Was filziges


Ich habe mal was neues ausprobiert.
Die kleine Tasche habe ich auf der Creativa in Dortmund als Bastelpackung gekauft,
um das Nadelfilzen mal auszuprobieren.


Und weil es mir so viel Spaß gemacht hat ....


... habe ich gleich noch ein paar Styroporostereier umfilzt.
Wenn ich Zeit habe mache ich noch ein paar mehr.

Wenn ich noch ein bisschen Zeit finde, mache ich noch welche.

Ich wünsche Euch ein schönes sonniges Wochenende.

Freitag, 1. April 2011

Simplex Socken

Die habe letze Woche fertig gestrickt.
Leider lässt sich das Muster schlecht fotografieren und man sieht es nicht so gut.


Nach Anleitung von Regina Satta.
Gr. 43

Dienstag, 29. März 2011

Mein Dauer-Häkel-To-Do


Irgendwie geht das sehr langsam vorran mit dem häkeln, ist einfach nicht so mein Ding.
Ich häkele seit letzen August daran herum, immer so ein bisschen und wollte es eigentlich schon im Winter anziehen.
Naja, der nächste kommt auch wieder.

Dienstag, 15. März 2011

Jaywalker rot-gelb


Am Wochenende habe ich wieder ein Paar Jaywalkersocken fertig genadelt.
Sie werden ein Geschenk.


Wolle: Tausendschön Zenit
Größe: 40

Mittwoch, 9. März 2011

War mal kurz weg ...



... übers Wochenende.





Nein, ich habe nicht zu viel Geld, aber ich kenne jemanden, der zur Zeit in St. Moritz wohnt.
Also habe ich mal schnell ein Wochenende bei den Reichen und Schönen verbracht,
Ski gefahren, Sonne genossen, Pelzmäntel geschaut
und Kiwis gekauft (auch in der Schweiz gibt es Dinge die günstiger sind als hier).

Und weil ich noch so viele übrig hatte hab ich einfach mal Likör angesetzt.
Der muß jetzt 8 lange Wochen stehen, dann kann ich ihn pobieren.


(Das schwarze in der Mitte ist eine Vanillestange)


Bin schon gespannt wie er schmeckt.



Peinlich, Peinlich ....

... da hab ich doch im letzten Post die Armstulpen vergessen.
Schnell nochmal nachholen, bevor es jemand merkt.





Donnerstag, 3. März 2011

Socken und Armstulpen

Heute möchte ich meine lieblings Armstulpen zeigen, ich habe sie schon eine ganze Weile fertig und trage sie ganz oft.
Wolle Regia Hand dye Effect


Diese Socken habe ich für einen lieben Freund gestrickt.
Wolle Regia; Gr. 43

Donnerstag, 24. Februar 2011

Ich war im Urlaub ...

... und bin schon eine ganze Weile wieder da,
so fast 2 Wochen.

Leider habe ich es nicht geschafft hier mal wieder etwas zu zeigen.
Deshalb gibt es heute ein paar Urlaubsfotos.




Eine Woche voller Sonnenschein und Skifahren, leider viel zu schnell wieder vorbei.
Aber ich fahre bald noch ein Wochenende weg.

Natürlich habe ich auch ein bisschen gestrickt,
allerdings muß ich noch Fotos machen.
Hohle ich aber schnell nach, versprochen.

Freitag, 28. Januar 2011

Wieder was fertig


Ein paar Rot-Grüne Socken aus einem selbstgefärbten Sockenblank, den ich leider vergessen habe zu fotografieren, in Größe 43....

... und ...

... ein paar Beinstulpen aus 6-fädiger Wolle für mich. Genau das richtige für dieses Wetter.

Samstag, 22. Januar 2011

Jaywalker und Williwärmer

In der letzten Zeit bin ich einfach nicht dazu gekommen hier was rein zu schreiben, anfang des Jahres habe ich irgendwie immer viel zu tun. Ich weiß auch nicht woher das kommt.

Für eine Bekannte habe ich diese Jaywalker gestrickt, sie hat sich sehr darüber gefreut.



Und den hier habe ich mal so eben zwischendruch gestrickt, wollte ich schon immer mal machen und war für ein Wichteln gedacht. Hat für viel gelächter gesorgt.