Posts

Sockenparade

Bild
Im Moment stricke ich wieder sehr gerne, leider fehlt mir die Zeit neben 3 Kids, aber für mich ist es ein ausgleich zu dem Trubel der hier manchmal herrscht. Und meine Jungs mögen gestrickte Socken, sie ziehen sie garnicht mehr aus, da muss ich schon aufpassen, das diese mal gewechselt werden.
Aber diese zwei paar sind nur für mich. Das knallbunte Paar sind Blendersocken, die Wolle und die Anleitung dazu gab es im Set von Tausendschön zu kaufen.
Die Bunten Socken sind mit 2 Fäden gestrickt und aus dem SOXX BOOK von Stine und Stitch 
Bei beiden Socken gab es gefühlt unendliche viele Fäden zu vernähen, das mache ich ja gar nicht gerne, deshalb lagen beide Paare schon ein weile hier rum, bis ich mich dazu durch gerungen habe, aber es hat sie gelohnt.
Liebe Grüße Christina

Der Froschkönig

Bild
In diesem Jahr entführt und Maika mit ihrer Jahresaktion in die Märchenwelt, jeden Monat wird zu einem anderen Monat etwas gewerkelt. 
Im Januar war es der Froschkönig. "Prima" dachte ich, ich habe noch den passenden Stoff, daraus wird ein Oberteil für meine Räuberprinzessin, aber leider hat kein Schnittmuster auf den Stoff gepasst, deshalb habe ich mich letztendlich für eine Fröschkönighose entschieden. Geworden ist es ein Babyhose wie immer noch einem Schnitt von Klimperklein. Das diese Hose sehr groß Ausfällt, habe ich sie eine Nummer kleiner genäht, aber sie passt trotzdem noch nicht, macht aber nichts, die Räuberprinzessin wachst ja fleißig.
Ich habe aber noch etwas passend zum Froschkönig gemacht, nämlich Wolle gefärbt. Ich habe es letztes Jahr schon mit Solar färben und Naturmaterialien versucht, aber ich mag lieber kräftige Farben. Deshalb habe ich mir Säurefarben bei Wollschaaarf bestellt und losgelegt. Natürlich gleich passend zum Fröschkönig, das grün für den Fros…

Meine neue Lieblingstasche

Bild
Im Dezember gab es, wie auch schon in den letzten Jahren, eine Adventskalendertasche von Farbenmix. In den ersten 13. Tagen öffnete sich jeden Tag ein Türchen mit einem Teil der Anleitung für die Adventskalendertasche Marisa. Ich habe es geschafft (fast) jeden Tag mitzunähen, und am 13. Dezember war meine Tasche fertig. Sie hat eine tolle Größe. Natürlich hat ein Adventskalender 24 Türchen, wie die meisten sicher wissen. Hinter den verliebenen Türchen hat sie jeden Tag eine andere Aktion versteckt.

Liebe Grüße  Christina

Buchstäblich bunt im Dezember - das V

Bild
Schon wieder ein Monat um, und damit hat auch gleich ein neues Jahr begonnen. Eigentlich hatte ich vor mehr zu schreiben im Dezember, meistens kommt es anders als man denkt. Zu Geburtstagen kam noch Krankheiten von mir und den Kids dazu und schwubbs, schon war dem Monat rum.  Vielleicht schaffe ich es ja im Januar nachzuholen, das nehme ich mir zumindest ganz fest vor, aber jetzt möchte ich erstmal mein Dezember V zeigen.

Ich habe eine Verschenkeautogarage genäht.  Sie war gewünscht von dem Mama von dem Patenkind meines Mannes, der Kleine hat sie sehr darüber gefreut. 
Genäht habe ich die Verschenkeautogarae nach der Anleitung von  Edeltraut mit Punkten.  Leider schreibt sie seit ein paar Jahren nicht mehr auf ihrem Blog, aber der ist noch Online und dort sind viele tolle Sachen zu finden.
Liebe Grüße Christina

Buchstäblich bunt im November - das E

Bild
Kaum zu glauben, aber der November ist rum und nun hat der letzte Monat des Jahres begonnen.  Das macht mich ja etwas sentimental, nicht nur weil bald Weihnachten ist und dann folgt Sylvester und das Neue Jahr, sondern mein Baby ist bald kein Baby mehr, sie wird 1 Jahr alt.  Ich kann mich noch gut an den letzten Dezember erinnern, ich hätte einfach keine Lust mehr schwanger zu sein und habe jeden Tag gehofft, das ich endlich mit meinem Baby kuscheln kann. Und als sie dann mit ein paar Tagen Verspätung endlich bei uns angekommen ist, hatten wir eine sehr schöne Kuschelzeit, natürlich wird auch jetzt noch viel gekuschelt, neben dem ganzen Blödsinn, den einjährige schon anstellen, wenn man nur mal ganz kurz aufmerksam ist. Auch die Großen Brüder haben sich sehr über Ankunft ihre kleine Schwester gefreut, und tun das auch immer noch, auch wenn sie manchmal "Gebautes" zerstört oder uneingeschränkte Aufmerksamkeit fordert. 
Aber nun komme ich endlich zum E, es ist im November ein…

Eine kleine Freundin

Bild
.... für mein kleines Mädchen. Endlich darf ich Mädchensachen nähen, so ist eine süße kleine Puppe als Weihnachtsgeschenk für meine kleine Maus entstanden. Ich bin froh, das ich fertig bin, denn es war ganz schön viel Arbeit, und Teilweise auch recht fummelig, aber es hat Spaß gemacht. Die Puppe ist ein Kompletpacket von Yayapan von Etsy
So kann ich schnell noch ein paar Punkte des Handarbeitsbingos von Sechziggradnord abhacken. Leider hat es bei mir nicht zu Bingo gereicht, ein paar Ideen habe ich noch und es liegt hier auch noch etwas zugeschnitten rum, aber die Zeit reicht einfachen nicht. Trotzdem habe ich mich wenigsten aufraffen können, mal wieder was zu posten.


Folgende Punkte habe ich aber noch geschafft.
Ein Weihnachtsgeschenk, (die Puppe) etwas gehäkelt, (die Perücke) etwas gestickt, (das Gesicht) etwas genäht, (der ganze Rest) am Martinstag habe ich auch dran gearbeitet, den Montags sind die Kids länger in Kita und in der Schule.



und dann habe ich noch 2 Druckknöpfe erneuer…

WGWK2019

Bild
Ich freue mich schon länger auf diesen Tag, den Heute macht die Weihnachtsgeschenkewanderkiste 2019 halt bei mir.

Für die Kiste habe ich einen 5-Fach-Organizer nach einem Schnitt von Farbenmix genäht, es wird sicherlich nicht der letzte bleiben. Ganz nach dem Label der Schnitterstellerin habe ich ein paar Farben gemixt, sodass der Organizer von jeder Seite anders ausschaut.
Er hat, wie der Name schon sagt, 5 Fächer, 2 sind außen, und drei Fächer innen.
und es passt Problemlos ein Tablett hinnein, aber auch andere Dinge können drinnen aufbewahrt werden.

Ich schaue jetzt mal bei Pamela von Bonnbon nach, was die Kiste für mich bereit hält. Dort werdet ihr morgen auch erfahren, was ich mir ausgesucht habe.

Die Reise der Kiste werde ich gespannt bis zum Ende weiter verfolgen, denn es kommen sicher noch viele tolle Geschenke und Blogs.

Dem Orgateam möchte ich danken für die tolle Arbeit, es macht Spaß zu schauen, wie sich die Kiste jeden Tag verändert. Ich habe auf diese Weise viele neue Bl…