Samstag, 1. Oktober 2011

Diese Woche habe ich rot gesehen

... vor Tomaten


diese Jahr gibt es von allem viel, Kirschen, Mirabellen, Pflaume und jede Menge Tomaten, dabei hatte ich schon Angst, das die dieses Jahr gar nicht mehr alle reif werden. Ich habe die ersten erst Ende August gerntet.
Ich habe gepflügt, geschwaschen getrocknet und in Öl eingelegt.
2x mit Rosmarin
2x mit Basilikum
Ich liebe getrocknete Tomate, die sind nur immer so teuer.
Natürlich habe ich auch ganz viele gegessen oder zu Soße und Suppe verarbeitet oder passiert und eingefroren.
Jetzt stehen noch jede Menge Kräuter in meinem Garten, die auch noch auf verarbeitung warten, daran werde ich nächste Woche austoben.

Ich wünsche allen ein schönes sonniges Wochenende
Chrissy

P.S.: Die Tomaten waren nicht alle aus meinem Garten, an meiner Arbeitstelle gab es dieses Jahr auch eine Tomatenflut, mehr als Verkauft und Verarbeitet werden konnte.

1 Kommentar:

  1. hmmm das sieht ja wirklich sehr lecker aus! Eine schöne Idee! :-)
    LG Anna

    AntwortenLöschen